Kronen, Brücken

Eine Zahnbrücke zum Ersatz fehlender Záhne wird eingeklebt und ist damit festsitzend.

Bei einer Zahnlücke, wenn neben den fehlenden Záhne noch eigene Záhne vorhanden sind, ist es möglich, festsitzenden Zahnersatz in Form einer Brücke einzusetzen. Hierfür werden die Pfeilerzáhne soweit beschliffen ( práparieren) dass Platz und Halt für die Aufnahme von Kronen geschaffen wird. Diese überkronten Záhne tragen dann die zu ersetzenden Záhne in Form von Brückengliedern. Die Brücke wird fest eingeklebt und ist  nicht  herausnehmbar.

Brücken besitzen meistens ein Metallgerüst, welches mit Keramik verblendet wird. Bei traditionelle Kronen/Brücken dieses Gerüst ist aus Stahl. Es ist preisgünstig, aber nicht so naturell-aussehend als die eigene Záhne, weil das Licht kann nicht dadurch gehen. Deshalb diese Tradizionelle Kronen-Brücken sind sehr gute Wahl bei hintere Kronen/Brücken.

Hidak

Hidak

Immer háufiger ist diese Basis metallfrei.

Kontakte

e-mail: info@bastionhc.com
telefon: +36703416496
adresse: Montevideo u. (Strasse) 3/a 1037 Budapest, Ungarn